smart maintenance CONFERENCE

12.-13. Februar 2020 I Messe Zürich I K3

Networking & Wissen

Video abspielen

Am 12. & 13. Februar laden wir Sie sehr herzlich zur smart maintenance CONFERENCE 2020 ein.

In Zusammenarbeit mit Swiss Alliance for Data-Intensive Services veranstaltet Easyfairs parallel zur maintenance Schweiz zum zweiten Mal die smart maintenance CONFERENCE in der Messe Zürich (K3).

Rund um die beiden Fokusthemen predictive maintenance (Mittwoch) und smart services (Donnerstag) erwarten Sie hochwertige Referate, welche die Wissenschaft und die Praxis zusammenbringen, sowie genügend Zeit für ausgedehntes Networking inkl. Besuch der beiden Fachmessen maintenance 2020 und SOLIDS 2020 in den Hallen 3 & 4.

OFFICAL PARTNER

WIR bringen sie auf das smarte level!

SCIENCE STUDIES

Experten aus Wissenschaft und Forschung präsentieren aktuelle Studien und werfen einen Blick in die Zukunft.

INDUSTRY CASES

Renomierte Unternehmen teilen spannende Fallbeispiele, Best and  Worse Cases aus der Praxis.

 
NETWORKING

Der interaktive Austausch steht vor, während und nach den Präsentationen im Vordergrund.

TIMETABLE

DAY 01 – PREDICTIVE MAINTENANCE
12. Februar 2020

09.30 – 10.00 Uhr
NETWORKING
Kaffee & Gipfeli

10.00 – 10.30 Uhr
SCIENCE STUDIES
Intelligente Instandhaltung: Chancen und Herausförderungen für die Umsetzung in der Praxis

Dr. Lilach Goren Huber, ZHAW, School of Engineering

10.30 – 11.15 Uhr
INDUSTRY BEST CASE
Plug & Play Predictive Maintenance – 
Where to start & where to stop

Dr. Marc Tesch, LEANBI AG & Dr. Yvan Jacquat  OST AG

11.45 – 12.25 Uhr
INDUSTRY BEST CASE
Re-shaping Asset Management im Bahnumfeld

Urs Gehrig, Senior Consultant Business Development and Head of the Competence Center (CoC) Predictive Maintenance SBB

12.25 – 12.30 Uhr
ABSCHLUSS

ab 12.30 Uhr
NETWORKING LUNCH

DAY 02 – SMART SERVICES
13. Februar 2020

09.30 – 10.00 Uhr
NETWORKING
Kaffee & Gipfeli

10.00 – 10.30 Uhr
SCIENCE STUDIES
Using the perspective of asset management to create value for Smart Operations and Smart Maintenance

Prof. Dr. Shaun West, Hochschule Luzern

10.30 – 11.10 Uhr
INDUSTRY BEST CASE
Smart Services: Warum? Was? Wie? Wohin?

Dr. Bernd Reimann, Hexagon

11.35 – 12.15 Uhr
INDUSTRY BEST CASE
Effiziente Wartung mittels Mobile-App

Severin Zahler, SW-Engineer, Noser Engineering

12.15 – 12.55 Uhr
INDUSTRY BEST CASE

Datenbasierte Services in der Produktion – ein Erfahrungsaustausch

Reto Amstad, Digital Enterprise Services bei der Siemens Schweiz AG

12.55 – 13.00 Uhr
ABSCHLUSS

ab 13.00 Uhr
NETWORKING LUNCH

SPEAKER 2020

Dr. Lilach Goren Huber

Wissenschaftliche Mitarbeiterin ZHAW, School of Engineering
SCIENCE

Dr. Marc Tesch

Geschäftsführer LeanBI AG
INDUSTRY

Dr. Yvan Jacquat

Geschäftsführer Optimised Systems Technologies AG (OST
INDUSTRY

Dr. Bernd Reimann

Leiter des Zentrum für KI, Hexagon
INDUSTRY

Urs Gehrig

Senior Consultant Business Development and Head of the Competence Center (CoC) Predictive Maintenance, SBB
INDUSTRY

Dr. Shaun West

Hochschule Luzern
INDUSTRY

Severin Zahler

SW-Engineer, Noser Engineering
INDUSTRY

TICKETS DAY 01

Pro Day Ticket CHF 60.-sind folgende leistungen inkludiert: 

  • Tageseinlass zur smart maintenance CONFERENCE day 01
  • Messeeintritt maintenance Schweiz und SOLIDS Zurich
  • Catering (Kaffee & Gipfeli und Lunch)

TICKETS DAY 02

pro Day Ticket CHF 60.- sind folgende leistungen inkludiert: 

  • Tageseinlass zur smart maintenance CONFERENCE day 02
  • Messeeintritt maintenance Schweiz und SOLIDS Zurich
  • Catering (Kaffee & Gipfeli und Lunch)

Haben sie fragen zum ticketing?