FANUC CNC Steuerung 0i-F

Beschreibung

Mit der CNC-Steuerung 0i-F stellt FANUC die neue Generation einer der weltweit populärsten CNC-Steuerungen vor. Neben technischen Neuerungen besticht die kompakte CNC durch das neue „Seamless“-Konzept: Gleiche Bedienung und identische Wartungs- und Diagnosescreens machen dem Anwender den Umgang mit einer FANUC-CNC leicht – und das über alle CNC-Modelle von der 0i-F bis zur High-end CNC der Serie 30i-B.

Neu ist das 15“-Display. Aber auch im Inneren glänzt die Steuerung mit neuer Technik. Dadurch ergeben sich bessere Bearbeitungsleistungen und erhöhte Anzahl steuerbarer Achsen pro Pfad. Für die leistungsfähige Kompaktsteuerung ist jetzt auch I/O-Link i ver-fügbar.
Gleichzeitig mit der Einführung der neuen CNC-Steuerung 0i-F wurden die Bedienerober-fläche sämtlicher FANUC-CNC vereinheitlicht („seamless concept“). Hinzu kommen eine Reihe von Funktionalitäten, die aus der PC-Welt bekannt sind. Beispielsweise eine Blue-tooth-Schnittstelle, um eine Maus oder Tastatur anzukoppeln. Via Remote Desktop ist ein Datenaustausch zwischen CNC und Tablet PC möglich. Weitere Neuerungen in Stich-worten: Schneller erweiterter Programm-Restart, Bearbeitungstoleranzkontrolle, Loader Control, flexible Zuordnung der Achsen in Mehrkanal-Anwendungen, Multi-Path PMC (SPS), Data-Server Speichererweiterung, Ethernet/IP- und Profinet- Schnittstellen.

Medien

Galerie

Webseite

Downloads