Dezentrale Antriebstechnik von NORD

Beschreibung

Mit seinem umfangreichen Produktbaukasten an dezentraler Antriebstechnik – direkt auf dem Motor aufgebaut oder in unmittelbarer Nähe montiert – deckt NORD nahezu alle Anforderungen und Applikationen ab. Die Antriebskomponenten verfügen über einen Leistungsbereich bis 22 kW, eine integrierte PLC für antriebsnahe Aufgaben sowie eine hohe Steckbarkeit. Sie lassen sich frei konfigurieren und so individuell an jede gewünschte Anwendung anpassen. Die dezentrale Antriebstechnik von NORD ist in alle Automatisierungsarchitekturen integrierbar und senkt die Kosten für das Anlagendesign signifikant. So profitieren Sie von dezentraler Antriebstechnik: – Schaltschrank kann kleiner ausfallen – Minimaler Verdrahtungs- und Verkabelungsaufwand – Einfache Wartung – Schnelle Inbetriebnahme dank Vorkonfigurierung im Werk – Veränderungen und Erweiterungen im Anlagendesign jederzeit möglich – Geringere Kosten für das Anlagendesign – Reduzierung der Anlagenkomplexität

Scroll to Top