Wo steht Ihre Instandhaltung?

Beschreibung

Wenn Sie sich fragen: Wie ist die eigene Instandhaltungsorganisation aufgestellt? Welche Verbesserungspotentiale sind vorhanden? In welchen Bereichen bringt eine Weiterentwicklung die größten Vorteile? Dann lohnt es, sich mit der eigenen Instandhaltungsorganisation auseinanderzusetzen.

GreenGate hat gemeinsam mit dem FIR an der RWTH Aachen ein Reifegradmodell entwickelt, mit dem sich der Ist-Zustand der eigenen Instandhaltungsorganisation über 12 Handlungsfelder erfassen und bewerten lässt.

Bereits heute bietet GreenGate eine modulare Softwarelösung für die strategische Instandhaltung von Anlagen und Infrastrukturen an. Aus der Erfahrung aus zahlreichen Implementierungsprojekten hat sich gezeigt, dass Kunden unterschiedlicher Branchen häufig mit vergleichbaren Herausforderungen konfrontiert sind und vergleichbare Anforderungen an die Unterstützung durch IT-Lösungen haben.
Mit diesem Wissen kann GreenGate im Bereich der strategischen, IT-gestützten Instandhaltung zielgerichtet beraten und unterstützen.

Das Reifegradmodell mit seinen 12 Handlungsfeldern dient dabei als fester Rahmen für eine Evaluation. Schritt für Schritt wird hierbei die Ausgangsituation der Betriebe analysiert, um die Instandhaltungsorganisation zu verstehen und daraus schließlich Handlungsempfehlungen abzuleiten.
Ziel der Analyse ist es, den Reifegrad dieser 12 Handlungsfelder zu identifizieren und gleichzeitig die Entwicklungspotenziale für eine zielgerichtete Optimierung aufzuzeigen. Die so ermittelten Entwicklungspotentiale werden für eine strukturierte Weiterentwicklung der Instandhaltungsorganisation priorisiert.

Medien

Galerie

Scroll to Top