ZIEHL-ABEGG SCHWEIZ AG

Über uns

Ziehl-Abegg gehört zu den international führenden Unternehmen im Bereich der Luft- und Antriebstechnik mit darauf abgestimmter Regeltechnik. Beispiele für Einsatzgebiete der Produkte sind Wärme und
Kälteanlagen oder Reinraum- und Agraranlagen. Ziehl-Abegg hat schon in den fünfziger Jahren die Basis für moderne Ventilatorenantriebe gesetzt: Außenläufermotoren, die noch heute weltweit Stand der Technik sind. Ein weiterer Bereich sind elektrische Motoren, die beispielsweise in Aufzügen, medizinischen Anwendungen (Computertomographen) oder Tiefsee-Unterwasserfahrzeugen für Antrieb sorgen. Das Thema Elektromobilität im Straßenverkehr wurde 2012 in das Tochterunternehmen Ziehl-Abegg Automotive GmbH gelegt. Dort sind Produktion, Vertrieb und Weiterentwicklung eines Radnabenantriebs angesiedelt, der bereits in mehreren Ländern eingesetzt wird.

Emil Ziehl hat die Firma 1910 in Berlin als Hersteller von Elektromotoren gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Firmensitz nach Süddeutschland verlegt.

Unternehmensgruppe in Zahlen

• Umsatz 2019: 650 Mio. Euro
• Unternehmensform: Aktiengesellschaft in Familienbesitz
• 4’100 Beschäftigte weltweit, davon 2’200 in Deutschland
• Produkte: Ventilatoren, Motoren, Steuerungstechnik
• Firmenhauptsitz: Künzelsau, Deutschland
• Globales Netzwerk mit 16 Produktionswerken, 30 Gesellschaften und 97 Vertriebsstandorte
• Sortiment: Mehr als 30.000 Produkte
• Verkaufsgebiet: Mehr als 100 Länder
• Exportanteil 70 Prozent

Hervorgehobenes Produkt

Nachrichten

Jobangebote

Kontaktiere uns

Scroll to Top